Start:: Veranstaltungen :: Fortbildungen

Fortbildungen vom DPV und empfohlene Fortbildungen

 

29.02.2012. Freiburger Wundsymposium des Universitätsklinikums Freiburg

Know-How für die Praxis, Wunde, Stoma und Notfallmedizin
29. Februar 2020 in Bad Krozingen

Wissenschaftliche Tagungsleitung:
Prof. Dr. med. Stefan Fichtner-Feigl, Ärztlicher
Direktor Allgemein- und Viszeralchirurgie
Dr. Ruth Sybille Mayer, Klinik für Allgemeinund
Viszeralchirurgie
Christian Moosmann, Klinik für Allgemeinund
Viszeralchirurgie, Wundtherapie / Wundsprechstunde

Gebühren:
Für Pflegende im Vorverkauf 65 €,
an der Tageskasse 75 €.

Info + Anmeldung
Conventus Congressmanagement &
Marketing GmbH
Carl-Pulfrich-Straße 1, 07745 Jena

www.freiburger-wundsymposium.de

 

12.03.20Deutscher Pflegetag 2020
12. - 14.03.20 in Berlin in der STATION-Berlin


Themen

  • Welche Verantwortung hat die Pflege?
  • Wie stellen wir die Zukunft der Pflege sicher und was ist sie uns wert?

Mit diesen und weiteren Themen geht der Deutsche Pflegetag in die nächste Runde.

Tages-Ticket:
Normalpreis: 130 €
Für DPV-Mitglieder: 110 €

Info+Anmeldung

DPSG Deutscher Pflegetag
Servicegesellschaft mbH
Mohrenstraße 34, 10117 Berlin
Tel.: 030 20671140

info@deutscher-pflegetag.de

www.deutscher-pflegetag.de

Die Teilnahme ergibt 6 Fortbildungspunkte pro Tag im Rahmen der

 

17.03.20Indikatorengestützte Qualitätsprüfung

57. Pflegefachtagung Update im 1. Quartal 2020 17. März 2020 (9.00–16.00 Uhr) Neanderklinik Harzwald GmbH Harztor / Ilfeld

Mit dem Experten Jürgen Brüggemann,
Medizinischer Dienst des Spitzenverbandes
Bund der Krankenkassen e.V. (MDS)

Gebühren
Normalpreis: 90 €
Für DPV-Mitglieder: 70 €
Anmeldung bis: 16. März 2020

Info + Anmeldung
DPV Hauptgeschäftsstelle
Tel.: 02631 838822
info@dpv-online.de

Für die Teilnahme erhalten Sie 6 Fortbildungspunkte bei der Registrierungsstelle
beruflich Pflegender RbP GmbH

Fortbildungstermine t

  • 29.02.20 Bad Krozingen
  • 12. - 14.03.20 Berlin