Start:: Wissenswertes :: Bücher

Bücher

Der Deutsche Pflegeverband (DPV) und unser Weiterbildungsinstitut empfiehlt allen Interessenten und Weiterbildungsteilnehmern die folgend aufgelistete Pflegefachliteratur.

  • Von Fall zu Fall+++ Jetzt in Neuauflage +++
    Rolf Höfert: Von Fall zu Fall – Pflege im Recht
    Rechtsfragen von A bis Z

    Das Buch gibt Tipps zur Rechtssicherheit für eine verantwortungsvolle Pflege. Pflegende kommen immer häufiger in Situationen in denen sich arbeits-, straf- und haftungsrechtliche Fragen stellen. Dieser Rechtsratgeber vermittelt Sensibilität für die rechtlichen Fallstricke und gibt damit Sicherheit im Pflegealltag. Schnell und kompakt finden die Leser alle wichtigen Antworten von A wie Abmahnung über P wie Patientenverfügung, bis Z wie Zwangsernährung.
    Die 4.Auflage ist komplett aktualisiert und ergänzt durch neue Fallbeispiele, das Patientenrechtegesetz sowie durch die neuen Dokumentationsrichtlinien.
    Springer-Verlag Berlin Heidelberg
    4. Auflage (2017)
    ISBN: 978-3-662-52980-5
    Auch als eBook erhältlich

    Zum Bestellshop:
    http://www.springer.com/de/book/9783662529805#otherversion=9783662529812
  • Von Fall zu Fall — Pflege im RechtHygiene - Pflege - Recht Höfert, Schimmelpflennig
    Mit dem Infektionsschutz-Gesetz 2011 werden von Krankenhäusern höhere Hygienestandards verlangt. Auch für Pflegeeinrichtungen ist die Hygiene ein sensibler Bereich, der Anlass für juristische Streitigkeiten sein kann. In dem Band erläutern ein Rechts- und ein Hygieneexperte anhand von Fallbeispielen und Gerichtsurteilen, wo Fallstricke lauern und wie diesen vorgebeugt werden kann. Außerdem: Informationen zu Hygienerichtlinien und Gesetzen sowie viele Praxistipps, die helfen, Hygienemaßnahmen und Infektionsprophylaxe im Arbeitsalltag einzuhalten.
    Verlag: Springer Berlin
    ISBN: 978-3-642-30006-6
    preis: 24,99 €
  • Onkologische KrankenpflegeOnkologische Krankenpflege
    Anna Margulies u.a. Ärzte und Pflegende aus der Schweiz, Deutschland und Österreich haben in diesem Buch ihre jahrelangen Erfahrungen im Bereich der Pflege und Behandlung von Krebspatienten zusammengetragen. Die Autoren gehen von den Grundlagen der Onkologie aus, beschreiben dann die Diagnostik und Therapie bösartiger Tumore sowie Aspekte der Psychoonkologie. Das Kernstück des Buches bildet die Darstellung der häufigsten klinischen und pflegerischen Probleme sowie der Notfälle in der Onkologie. Aber auch auf technische Aspekte, die Sicherheit der Tumortherapie und die Krebsforschung gehen die Autoren ein. Sehr hilfreich und informativ sind die abschließenden Kurzdarstellungen der wichtigsten Tumore sowie - im Anhang - eine Zusammenstellung der gebräuchlichsten Zystostatika und wichtiger Adressen.
    5. komplett überarbeitete Auflage 2010, Springer Verlag, Berlin
    ISBN 364205126X
    Preis 44,95 €
  • Klinikleitfaden Psychiatrische PflegeKlinikleitfaden Psychiatrische Pflege
    H. Thiel, M. Jensen, S. Traxler
    Der Klinikleitfaden Psychiatrische Pflege bietet alle wichtigen Informationen, um psychiatrische Patienten zu verstehen und zu pflegen. Schwerpunkte sind der Umgang mit dem Patienten und die aktive Pflege bei der Therapie. Alle psychiatrischen Erkrankungen sind mit der speziellen Pflege ausführlich behandelt. Daneben bietet der Klinikleitfaden eigene Kapitel zu den Themen wie Hilfe bei den ATL, Krankenbeobachtung oder auch zu Forensik, Psychosomatik und Gerontopsychiatrie.
    2010, Verlag Gustav Fischer, Stuttgart
    ISBN 3437268716
    Preis 39,95 €
  • Rechtskunde - Das Recht der Pflege alter MenschenRechtskunde - Das Recht der Pflege alter Menschen
    Thomas Klie
    Ohne weitere Informationen zum Inhalt.
    9. Auflage, 2010, Vincentz Verlag
    ISBN 3866300816
    Preis 26,80 €

  • Leitfaden AltenpflegeLeitfaden Altenpflege
    Gisela Mötzing und Susanne Schwarz
    Kompaktes Wissen und praktische Ratschläge für alle, die alte Menschen pflegen und begleiten. Gespickt mit konkreten Tips von langjährig berufstätigen Altenpflegerinnen erfahren sie alles für die Arbeit, sowohl in der ambulanten als auch in der stationären Altenpflege: Arbeitstechniken, Umgang mit Arzneimitteln, pflege bei bestimmten Krankheitsbildern und in der Gerontopsychiatrie.
    2010, Verlag Gustav Fischer, Stuttgart
    ISBN 9783437284304
    Preis 31,95 €

  • Stellenbeschreibungen für Einrichtungen der AltenpflegeStellenbeschreibungen für ambulante und stationäre Einrichtungen der Altenpflege

    Irmgard Häseler
    Mit wenig Aufwand lassen sich die Stellenbeschreibungen einfach und schnell auf die eigene Einrichtung anpassen. Alle Zuständigkeiten werden deutlich definiert, Aufgaben und Kompetenzen sind klar benannt. Damit ist diese CD eine gute Hilfe für Stellenausschreibungen oder Bewerbungsgespräche.
    2010
    Schlütersche Verlagsanstalt
    ISBN 3899932676
    Preis DM 30,80 €
  • Von Fall zu Fall - Ambulante Pflege im RechtVon Fall zu Fall - Ambulante Pflege im Recht Rolf Höfert, Thomas Meißner
    Jetzt erst Recht – für die ambulante Pflege von A bis Z!
    Wer haftet bei Sachschäden? Was muss der Pflegevertrag regeln? Wer zahlt bei Unfällen? Immer wieder gibt es gerade in der ambulanten Pflege Situationen, in denen Pflegende mit arbeits-, straf- und haftungsrechtlichen Fragen konfrontiert werden. Dieser Wegweiser speziell für die Fragen der ambulanten Pflege vermittelt die notwendige Sensibilität für die rechtlichen Fallstricke und gibt Sicherheit im Pflegealltag: Schnell und kompakt findet der Leser wichtige Urteile und Fallbeschreibungen von A wie Abmahnung bis Z wie Zwangsvollstreckung. Von "Fall zu Fall" für die ambulante Pflege - denn Vorbeugen ist besser als haften.
    Springer, Berlin; Auflage: 1 (März 2008)
    ISBN-10: 3540755985
    Preis 19,95 €

TOP im Gesundheitsjob
Einfach zum Mitnehmen — Einfach zum Anwenden Preis: je 9,95 €

  • Nicht ärgern - ändernNicht ärgern – ändern! Raus aus dem Burnout
    G. Quernheim
    Kompaktes Wissen speziell für die Belastungen von Mitarbeitern im Gesundheitswesen
    2010. 150 S. 15 Abb. Brosch.
    ISBN 978-3-642-05129-6


  • Arbeitgeber PatientArbeitgeber Patient Kundenorientierung in Gesundheitsberufen
    G. Quernheim
    Der Patient als Kunde – So wird Kundenorientierung zur Kundenbindung
    2010. 150 S. 15 Abb. Brosch.
    ISBN 978-3-642-10387-2

  • und jetzt SieUnd jetzt Sie! Selbst- und Zeitmanagement in Gesundheitsberufen
    G. Quernheim
    Sie können mehr, als Sie denken. Strategien zur Selbstförderung von Kompetenzen, Ressourcen und Karriere
    2010. 150 S. 15 Abb. Brosch.
    ISBN 978-3-642-10389-6

  • Wie bitte"Wie bitte?" Kommunikation in Gesundheitsberufen
    R. Tewes
    Miteinander reden – aber richtig: Kommunikation und Konfliktmanagement
    2010. 140 S. 20 Abb. Brosch.
    ISBN 978-3-642-12557-7

  • Einfach ein gutes TeamEinfach ein gutes Team Teambildung und -führung in Gesundheitsberufen
    S. Möller
    Ohne Team ist alles nichts. So werden aus Einzelgängern Teamworker
    2010. 140 S. 12 Abb. Brosch.
    ISBN 978-3-642-12672-7
  • Aus Fehlern lernenAus Fehlern lernen Fehlermanagement in Gesundheitsberufen
    J. Borgwart, K. Kolpatzik
    Strategien zum Umgang mit Fehlern. Jeder macht Fehler — die Kunst ist, richtig damit umzugehen und daraus zu lernen.
    2010. 140 S. 20 Abb. Brosch.
    ISBN 978-3-642-12622-2

 

  • Klinikleitfaden IntensivpflegeKlinikleitfaden Intensivpflege
    E. Kochs, E. Knipfer
    Die in der täglichen Arbeit grundlegenden und speziellen Pflege- und Arbeitstechniken sowie die Pflege des Patienten mit intensivpflichtigen Erkrankungen werden in diesem Buch beschrieben. Ferner enthält das Buch Kapitel über Reanimation und Notfälle bei Kindern sowie wichtige Information zum Thema Arzneimittel und praxisrelevante Datensammlungen. Das Kapitel "Psychosoziale Aspekte" befaßt sich mit Themen der psychischen und sozialen Belastung, des Schichtdienstes, der Auseinandersetzung mit der Ethik und den Anforderungen der Pflege von Schwerkranken.
    2008, 600 Seiten mit Abbildungen. Kunststoff
    Verlag Gustav Fischer, Stuttgart
    ISBN 9783437269110
    Preis 43,95 €
  • Abgezockt und totgepflegtAbgezockt und totgepflegt
    Markus Breitscheider
    Der Autor berichtet in dieser erschütternden Reportage von seinen Beobachtungen, die er während eines Jahres als schlecht bezahlter Altenpfleger in deutschen Pflegeheimen hat machen müssen. Sein Buch macht deutlich, dass wir nicht nur, wie uns zurzeit von anderer Seite andauernd vorgehalten wird, eine kinder-, sondern mehr noch eine zutiefst altenfeindliche Gesellschaft sind. Was Breitscheidel in bester Wallraff'scher Manier recherchiert hat, stellt so ziemlich alles in den Schatten, was man sich ohnehin schon ausgemalt haben mag über die, das wissen wir ja längst, nicht gerade paradiesischen Zustände in deutschen Altenpflegeheimen.
    2007, Econ Verlag
    ISBN: 3548369014
    Preis 8,95 €
  • Alt und abgeschobenAlt und abgeschoben
    Claus Fussek, Sven Loerzer
    Die Autoren Claus Fussek und Sven Loerzer beschreiben mit dem Buch „Alt und abgeschoben" einen sozialen Tsunami größten Ausmaßes. Auch dieses Thema ist davon geprägt, dass die zerstörerische Kraft dessen, was auf jeden Einzelnen in Deutschland zukommt, kognitiv (noch) nicht verarbeitet werden kann. Von dieser für jeden Einzelnen bestehenden Gefahr für Leib und Leben und seine Menschenwürde wurden bereits viele betroffen, aber die meisten meinen noch immer, sie persönlich können davon nicht betroffen werden, weil es sich bei den in den Medien dargestellten Fällen lediglich um seltene Einzelfälle gehandelt habe
    2007, Herder Verlag
    ISBN: 3451058626
    Preis 2,99 €

nach oben

 

Empfohlene Bücher

Die hier aufgeführten Bücher sind eine Empfehlung des DPV. Möchten Sie ebenfalls Fach-Literatur empfehlen, so schreiben Sie uns den Titel und in welchem Bereich das Buch eingesetzt wird.